Führung: Der Kongress fährt!

Leihwagen, Lustfahrten und Luxus-Outfits am Wiener Kongress (1814/15)

Führung: Der Kongress fährt!

Datum

18.11.2014

Zeit

15:00

Kategorie

Guided Tour

Kalender

Google

iCal

Location

Kaiserliche Wagenburg

Schloss Schönbrunn
1130 Wien
Treffpunkt: Kaiserliche Wagenburg Wien, Schönbrunn
Google Maps

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich: E viennaartweek@khm.at

mit Monica Kurzel-Runtscheiner, Direktorin der Kaiserlichen Wagenburg

1814/15 war Wien acht Monate lang das Zentrum der Welt: Monarchen und politische Entscheidungsträger hatten sich hier versammelt, um Europa nach dem Sturz Napoleons neu zu gestalten. Dass der Kongress tanzte, ist allseits bekannt – noch wichtiger war den Zeitgenossen aber, dass er auch »fuhr«: So mussten in aller Eile hunderte prachtvolle Fahrzeuge gebaut werden, um die hohen Herrschaften adäquat transportieren und – bei viel bewunderten Schlittenfahrten und »Pirutschaden« – unterhalten zu können.
Die Wagenburg besitzt als einziges Museum Wiens einen reichen Schatz an prachtvollen dreidimensionalen Objekten aus der Zeit des Wiener Kongresses. Mit ihren Kutschen, Schlitten, Pferdegespannen und Uniformen präsentiert die Ausstellung ein opulentes Tableau, das den Prunk des Wiener Kongresses nach 200 Jahren wiederauferstehen lässt.

In deutscher Sprache