Jai McKenzie: "Never Forever" & Magazin-Launch von "Runway Australian Experimental Arts" #26

Jai McKenzie: "Never Forever" & Magazin-Launch von "Runway Australian Experimental Arts" #26

Datum

21.11.2014

Zeit

19:00

Kategorie

Exhibition, Opening

Kalender

Google

iCal

Location

quartier21/ MuseumsQuartier Wien

MQ – Museumsplatz 1
1010 Vienna
Electronic Avenue, Artistic Bokeh Showroom und Raum D
Google Maps

Ausstellung: 22.11.2014 - 20.2.2015

Austellungseröffnung Jai McKenzie “Never Forever” und Magazin-Launch von “Runway Australian Experimental Arts” #26 präsentiert von Artistic Bokeh in Zusammenarbeit mit der Austria Australia Art Alliance.

Das kommende Jahresprogramm von Artistic Bokeh eröffnet mit der Ausstellung “Never Forever” von Jai McKenzie. Ab 2015 wird die Austria Australia Art Alliance australische Medienkunst und bildende Kunst nach Österreich bringen und im MuseumsQuartier Wien in Kooperation mit Artistic Bokeh präsentieren.

Im Rahmen der Vienna Art Week präsentieren Andrew Newman und Matthias Tarasiewicz eine Ausstellung von der australischen Künstlerin Jai McKenzie. McKenzie zeigt eine Rauminstallation ihrer Auseinandersetzung mit dem “Nakagin Capsule Tower” von Kisho Kurokawa, der 1972 in Shimbashi (Tokyo) gebaut wurde. Runway Experimental Art Australien zeigt die neue Ausgabe des Runway Journals zum Thema “Knowledge”, editiert von Andrew Newman.

Jai McKenzie ist associated researcher des PEEK-Projekts ‘Artistic Technology Research’, das an der Universität für Angewandte Kunst angesiedelt ist. Ihr aktuelles Buch ‘Light and Photomedia: A New History and Future of the Photographic Image’ setzt sich mit der Zukunft und Vergangenheit fotografischer Technologie auseinander.