Junge Kunstsammler: Strategien, Konzepte, Zukunft

Podiumsdiskussion

Datum

21.11.2014

Zeit

16:00

Kategorie

Gespräch

Kalender

Google

iCal

Location

DOROTHEUM

Dorotheergasse 17
1010 Vienna

Google Maps

Kunstsammler sind die bekannt-unbekannten Wesen des Kunstbetriebs.
Auf ihr Engagement bauen große Teile der Kunst- und Galerienszene. Wie aber steht es um die Zukunft des Kunstsammelns? Entwickeln junge Sammlerinnen und Sammler im digitalen Zeitalter alternative Konzepte? Sind sie in den aufstrebenden Projekträumen ebenso zu Gast wie in den Galerien? Und welche Sammlungsstrategien schauen sie sich von etablierten und seit Jahren gewachsenen Kunstsammlungen ab? »artmagazine.cc« gibt im Rahmen seiner Serie »The Art of Collecting« Einblicke in die junge Sammlerszene Wiens und diskutiert die Zukunft des Sammelns zeitgenössischer Kunst.

Es diskutieren: Angela Akbari,
Sammlung Lenikus, Wien; Benjamin Kaufmann, Kunstsammler; Thomas Lugmair, Leiter Contemporary Art Advisors, Wien; Franz Wojda, Sammlung Wojda, St. Veit an der Glan, Kärnten
Moderation: Werner Rodlauer,
Herausgeber »artmagazine.cc«

in deutscher Sprache