Live-Performance Revisited

Live-Performance Revisited

Datum

22.11.2014

Zeit

12:00

Kategorie

Gespräch

Kalender

Google

iCal

Location

Neuer Kunstverein Wien

Hochhaus, Herrengasse 6–8
1010 Vienna

Google Maps

Mit der Performancereihe »Vier mal Zwölf« stellt der Neue Kunstverein als erste Kunstinstitution Wiens via Livestream-Videotechnologie vermittelte Live-Performances aus und zur Diskussion.
An vier Tagen performen Bernadette Anzengruber, Carola Dertnig, Ana Hoffner und Jakob Lena Knebl jeweils zu Mittag im Kunstverein online. Der Live-Stream-Moment ermöglicht es, eine breite globale Öffentlichkeit zu erreichen und gleichzeitig eine unmittelbare Interaktion zwischen Performerinnen und Rezipienten zu erzeugen. Diese neuen Möglichkeiten der Interaktion sind zentrales Thema einer daraus hervorgehenden Ausstellung, an deren Ende die Chancen, Herausforderungen und Problematiken im Neuen Kunstverein zur Diskussion gestellt werden. Als Keynote-Speaker ist Catherine Wood, Kuratorin an der Tate Modern London, eingeladen.
Kuratorin: Felicitas Thun-Hohenstein
Ko-Kuratorin: Ilona Braun

In englischer Sprache