Führung: my private world

mit Sammlungs­leiterin Gabriele Schor

Führung: my private world

Datum

19.11.2014

Zeit

18:00

Kategorie

Gespräch

Kalender

Google

iCal

Location

SAMMLUNG VERBUND

Am Hof 6a
1010 Vienna

Google Maps

Anmeldung erforderlich: T +43 (0) 503 13 50044 oder E sammlung@verbund.com

Die Ausstellung »my private world« vereint drei Generationen von 20 Künstlern, die das Phänomen Privatheit zwischen Intimität und Öffentlichkeit auffächern. Die Thematisierung des Privatlebens in der Fotografie nahm in den 1960ern ihren Anfang. Sie war ein Akt der Revolte gegen die idealisierte Darstellung der familiären Privatheit der Nachkriegszeit. In den 1970ern dokumentierten Peter Hujar und Nan Goldin die Kunstszene New Yorks als eine Welt des Umbruchs. Ein Jahrzehnt später hinterfragte Tom Burr mit seiner Serie öffentlicher Toiletten die Bedeutung der Räumlichkeit für die Privatheit. Die jüngste Generation blickt hinter die Kulisse des Scheins. Laura Ribero verortet Alltagsszenen eines Oberschichthaushalts in einem Filmstudio; die iranische Fotografin Tahmineh Monzavi dokumentiert Schneiderateliers in Teheran, in de­nen Brautkleider von Männern genäht werden, und konfrontiert eine männlich dominierte Arbeitswelt mit der idealisierten Vorstellung der Ehe.

In deutscher Sprache